Image-empty-state.png

Stefania

Hatha Vinyasa Parampara Yogalehrerin

❝ Du bist toll. Das ist meine innere Haltung Dir gegenüber und ich wünsche mir, dass Dir meine Yogaklassen immer wieder dieses Gefühl vermitteln. So lange, bis es sich in jeder Körperzelle festgesetzt hat.
Ich selber habe schon länger Lust auf Yoga gehabt, mich jedoch am Anfang gar nicht richtig getraut. Die Zweifel, ob ich so eine Klasse körperlich schaffen würde waren nämlich gar nicht so klein.
Glücklicherweise war meine Neugierde schließlich größer als jeder Zweifel und die Erfahrung in der ersten Hatha Vinyasa Parampara Klasse genau das, was ich erhofft hatte.
Der Wunsch mehr über die Hintergründe zu erfahren & eine eigene Praxis zu entwickeln haben mich schließlich dazu bewogen, die Ausbildung zu absolvieren. Seitdem praktiziere ich nicht nur regelmäßig ganz für mich allein, sondern unterrichte aus vollem Herzen das, was ich selbst erfahre.
Yoga ist für jede*n, unabhängi von Alter, Körperbau, ethnischer Zugehörigkeit oder Geschlecht. Yoga ist für Menschen. ❞
﹏﹏

Bhakti, Hingabe. Bhakti Woman wurde während ihrer Yogalehrerausbildung zu Stefanias Spitznamen. Weil sie nicht nur sich selbst immer wieder absolut liebevoll an Grenzen motiviert, sondern alle anderen Menschen um sich herum auch. Ihre geheime Superkraft ist das Verschenken von Kraft & Liebe, während ihrer Klassen und darüber hinaus.
Ihre Klassen zeichnen sich durch einen perfekten Atemrythmus & wertschätzende Förderung aus.
﹏﹏

Stefania backt das weltbeste vegane Bananenbrot. Überhaupt schafft sie es, aus der wildesten Zutatenliste ein großartiges Essen zu zaubern. Sie ist absoluter Familienmensch & liebt ihre Community. Als Sonnenschein fällt ihr nur selten die Decke auf den Kopf (Corona gibt hier aber alles). Sie hat das beste Auge für Details und die netteste Art, Kristina auf Webseitenfehler hinzuweisen die es gibt. Wir lieben sie.
﹏﹏﹏

Short Bio

➳ Hatha Vinyasa Parampara Yogalehrerin

Image-empty-state.png